Mein Spielplatz

Schön, dass du den Weg zu meinem Spielplatz des Lebens (Fotografie & Storytelling) gefunden hast!  

Ich bin Michaela (kurz Micha, Michi oder auch Ella) und möchte mit dir auf dieser Seite gerne einen Rundgang über meinen Spielplatz machen…

 

Was war auf meinem Spielplatz bisher so los?

Aufgewachsen in einem kleinen niederbayerischen Dörfchen hatte ich größtenteils einen Outdoor-Spielplatz während meiner Kindheit und konnte viele unvergessliche Dorfkindmomente erleben.

Es gab aber auch einige Situationen (Selbstzweifel, Herzschmerz, Trauerfälle in der Familie, die berüchtigte Suche nach dem Sinn des Lebens), durch die ich öfters mal von der Schaukel runtergeflogen bin und es unterschiedlich lange dauerte, bis ich wieder aufstand und weitergemacht habe. Aber: Immer und immer wieder Aufstehen und rauf auf die Schaukel am Spielplatz des Lebens ist die einzig wahre Lösung um alle Facetten kennenzulernen!

Mein Spielplatz ist ortsunabhängig…

Die Freude am Reisen gehört schon lange zu meinem Leben dazu. Dies hat mich letztendlich auch dazu bewegt, mich im Oktober 2016 beruflich selbstständig zu machen. Warum ich mich für diesen Weg entschieden habe, ist eigentlich ganz einfach: Es war und ist für mich der einzig vorstellbare. Ich liebe es, selbst bestimmen zu können, was ich arbeite, wann ich arbeite und wo ich arbeite. Außerdem bin ich jemand, der nicht viel mit Langeweile anfangen kann. Abwechslung ist mir also enorm wichtig. Das alles bringt mir meine Tätigkeit als Fotografin und Virtuelle Assistentin – was will man mehr?

 

Mein Spielplatz hat auch Verhaltensregeln…

Wie auf jedem echten Spielplatz, braucht auch der des Lebens eigene Regeln. Diese werden eindeutig von unserer Persönlichkeit, unseren Werten, aber vor allem auch durch unser Handeln geformt. Ich bin grundlegend ein sehr ehrlicher Mensch und finde es wichtig, Gedanken, Fragen oder Probleme bestenfalls offen und ehrlich zu besprechen. Wenn wir ein wenig gütiger miteinander umgehen, dann läuft es auch beruflich wie privat erheblich besser und erfolgreicher.

 

Fotografie bedeutet für mich…

Gefühle, bei Menschen zu erzeugen durch  Erinnerungen an tolle Zeiten, magische Momente und auch an wichtige Ereignisse! Was mir häufig jedoch fehlt, ist die Geschichte hinter dem Bild. Mich fasziniert die Kombination von der Fotografie (die äußere Schönheit einfangen) und dem Storytelling (die Einzigartigkeit jedes Lebens) – weshalb ich dies mit meiner Arbeit gerne in Einklang bringen möchte.

Habe ich eine Ausbildung zur Fotografin gemacht? Nein! Habe ich mega Bock und bin mit Begeisterung dabei? Hell, yeah! Wer Wert auf Qualifikation schwarz auf weiß durch Zertifikate etc. legt, ist bei mir leider falsch. Wer Wert auf Qualifikation durch Handlungen und Ergebnisse hat, welcome! Ich möchte als Fotografin meinen Teil dazu beitragen, atemberaubende Gefühle zu vermitteln und die Schönheit in allem fotografisch für die Ewigkeit festzuhalten.

 

Gerne erzähle ich dir noch mehr von mir, schreib mir einfach eine kurze Mail! Ich freue mich darauf, auch ein wenig was von dir und deinem Spielplatz des Lebens zu erfahren!

 

 

 

 


** Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

*** Fotografie Pfarrkirchen, Eggenfelden, Passau, Niederbayern, München & Umgebung – und natürlich: weltweit 🙂