Share your lovestory <3

Die Emotionen zwischen zwei Menschen auf einem Bild einzufangen ist etwas ganz Besonderes. Die herzlichsten Momente sind immer die, bei denen man ganz unter sich ist und die Kamera (und mich) um sich völlig vergisst.

Ich freue mich auch ganz besonders, wenn ich eure Hochzeit begleiten darf. Als Hochzeitsfotografin hat man die einmalige Gelegenheit diesen Tag hautnah mitzuerleben und Erinnerungen für die Ewigkeit festzuhalten. Aber auch für Couple- oder Engagement-Shootings brennt mein Herz. Mehr davon! Unbedingt! 🙂

Natürlich · Emotional · Lebendig

Frequently Asked Questions – Paar- und Hochzeitsfotografie

Wie läuft das Paarshooting ab?

Bei unserem Vorgespräch (bestenfalls telefonisch oder sogar persönlich) besprechen wir alles in Ruhe. Wir vereinbaren einen Termin, eine Location und können gerne auch über eure)Outfits sprechen. Am Shooting-Tag selbst treffen wir uns dann zur vereinbarten Zeit an der Location oder einem Treffpunkt und los geht’s! Habt ihr selber Ideen, die ihr einbringen möchtet – super. Ansonsten bin ich aber immer euer Anker und gebe Tipps. Natürlichkeit und Emotionen stehen bei mir dabei im Vordergrund, weshalb die besten Paarfotos meistens ganz automatisch entstehen, wenn ihr euch unterhaltet, tanzt, lacht oder was auch immer der Moment mit sich bringt.

Paarshooting: Wie geht es nach dem Fotoshooting weiter? Wann bekommen wir unsere Bilder?

Alle Bilder im Kasten? Dann gibt es erstmal ein High-Five und eine herzliche Umarmung für euch beide! Ich setze mich dann schnellstmöglich daran, eine erste Auswahl der Bilder zu treffen und euch diese in einer Online-Galerie zu übermitteln (gewöhnlich innerhalb max. einer Woche nach dem Paar-Shooting). Jetzt könnt ihr in Ruhe eure Lieblingsbilder wählen, welche ich anschließend in einem natürlichen Look bearbeite. Die finalen Bilder bekommt ihr von mir dann hochauflösend in einer passwortgeschützten Online-Galerie zum Download bereitgestellt. Die Anzahl der Bilder, die ich für euch bearbeite variiert nach gebuchtem Paket. Mehr Infos findet ihr dazu unter Preise oder gerne auch im Gespräch mit mir, in dem wir ein individuelles Paket je nach euren Wünschen vereinbaren.

Wie viel kostet ein Paarshooting und wie läuft die Bezahlung ab?

Der Preis für euer Fotoshooting kann variieren, je nach Dauer des Shootings, Location, gewünschte Bilderanzahl, Besonderheiten etc.; Gerne könnt ihr mir schreiben und wir besprechen euren individuellen Preis. Damit ihr aber eine ungefähre Einschätzung bekommt, findet ihr eine Übersicht über generelle Preise hier.

Wenn ihr eine Barzahlung bevorzugt, könnt ihr gerne direkt am Shootingtag zahlen. Generell müsst ihr das aber nicht. Kurz nach dem Shooting werde ich euch per Email den unterschriebenen Vertrag (siehe „Werden unsere Bilder veröffentlicht“) zukommen lassen, sowie die Rechnung mit Ausweis von 19% Mehrwertsteuer. So könnt ihr ganz einfach innerhalb 7 Tage nach Rechnungsdatum per Überweisung bezahlen.

Werden unsere Paarfotos veröffentlicht?

Nur, wenn es für euch passt! Wir unterschreiben alle am Shootingtag einen kurzen, einseitigen Vertrag. Dieser beinhaltet Informationen zum Datenschutz und auch zu den Veröffentlichungsrechten der Bilder. In meinen Preisen ist einkalkuliert, dass ich eure Bilder veröffentlichen darf, damit andere Kunden einen Eindruck von meiner Arbeit erhalten (so wie ihr sicher auch meine Galerie angesehen habt). Möchtet ihr lieber nicht, dass ich eure Bilder auf meine Website und sozialen Medien stelle, dann ist das natürlich auch in Ordnung. Hier liegt jedoch dann ggf. ein anderer Preis zugrunde, weil der Preisvorteil eben nur gewährt werden kann, wenn ich mit den Bildern „werben“ darf. Habt ihr Fragen dazu? Schreibt mir gern!

Wie lange dauert es, bis wir unsere Hochzeitsfotos von Dir bekommen?

Natürlich bearbeite ich die Bilder so schnell wie möglich. Je nach Kapazität kann dies bis zu 4 Wochen dauern – aber ich halte euch auf dem laufenden. Und wir wissen ja alle: Vorfreude ist die schönste Freude!

Wir möchten Dich gerne für unsere Hochzeit buchen - was sind die nächsten Schritte?

Habt ihr schon ein Angebot und die Zusage des Termins von mir erhalten? Super! Dann sende ich euch eine Buchungsbestätigung zu und wir sprechen uns entweder telefonisch oder wenn möglich persönlich noch um etwaige Fragen und Details zu klären. Anschließend bekommt ihr von mir einen Hochzeitsvertrag, der alle Informationen und den kompletten Ablauf des Hochzeitstages beinhaltet, sowie eine Rechnung. Zur Terminbestätigung ist eine erste Anzahlung nötig, der Restbetrag wird erst 7 Tage nach eurer Hochzeit fällig.

Was kostet es, dich als Hochzeitsfotografin zu buchen?

Tatsächlich wäre es sehr unfair, euch hier einen Betrag zu nennen. Denn: Jede Hochzeit ist anders! Wie lange soll euch ein Fotograf begleiten? Habt ihr besondere Wünsche? Darf ich beim Getting Ready und dem First Look dabei sein? Brauche ich eine Assistentin? Wie viele Gäste sind anwesend? Wo findet die Hochzeit statt? Und noch viel mehr spielt hier in den Preis ein. Schreibt mir gerne eine Nachricht mit ein paar Infos und ich komme mit einem Angebot auf euch zu, das genau auf eure Hochzeit zugeschnitten ist.

Ein kleiner Exkurs: Ich bin auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen. Warum erscheinen mir die Preise so teuer?

Falls Du schon ein paar Angebote von Hochzeitsfotografen eingeholt hast, wird Dir der Preis zunächst relativ hoch vorkommen. Mir ist es wichtig, Dir hier einen Einblick zu geben. Die meisten Hochzeitsfotografen sind Vollzeit-Selbstständige, d. h. es kommen hier einige mehr Ausgaben auf sie zu, aber der wohl wichtigste Faktor ist: Die Arbeitszeit des Fotografen beschränkt sich nicht nur auf euren Hochzeitstag. Der Hochzeitsfotograf muss bereits im Vorfeld Vorbereitungen treffen und Planungen vornehmen. Der Großteil der Arbeit kommt aber tatsächlich erst im Nachgang: Nicht selten werden an einem 10-12 Stunden Tag bei einer Hochzeitsreportage ein paar Tausend Bilder geschossen. Diese wollen nun aussortiert, bearbeitet und für euch und eure Gäste aufbereitet werden. So wird ein offensichtlich einziger Arbeitstag mal schnell zu einer Arbeitswoche.